Tinnitus _Überschrift
blockHeaderEditIcon

 

Liebe Kunden und Interessenten, hier entsteht gerade eine Informationsseite zum Thema Tinnitus

Fertigstellung ca. 01.05.2020 - seien Sie gespannt!

Sollte Sie jetzt schon Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: Tel: +43 676 441 6667

 

 

Tinnitus_Österreich_Deutschland_Bild1
blockHeaderEditIcon

 


 

 

 

 

Tinnitus_Österreich_Deutschland_Hilfe1
blockHeaderEditIcon

TINNITUS—zerrt an den Nerven!!

Kennen Sie das?

  • …es ist wieder da und will nicht aufhören…
  • …ich kann es nicht stoppen….
  • …ich werde nervöser und gereizter….
  • …ich kann mich nicht mehr konzentrieren…..
  • …wie eine Geißel im Kopf
  • …das Geräusch im Ohr macht mich verrückt!
  • …es beherrscht meine Gedanken!
  • …ich bin häufig schlecht gelaunt und depressiv…

….und das Schlimmste….

Tinnitus_Österreich_Deutschland_Bild2
blockHeaderEditIcon

 

 

 

 

 

Tinnitus_Österreich_Deutschland_Hilfe2
blockHeaderEditIcon

ICH KANN NICHT MEHR SCHLAFEN!!!


Ich erlebte es selbst Tag für Tag, Nacht für Nacht! Da ich als Unternehmer eines mittelständischen Betriebes volle Leistungsfähigkeit bringen sollte, bedeutete das für mich puren Stress und eine starke Einschränkung in meiner Lebensqualität.
Ich probierte so Vieles aus- HNO Ärzte, Schlafmediziner, Naturheilkunde, Energetik,…doch nichts half nachhaltig über einen längeren Zeitraum.

 

Bis ich diese tolle Methode entdeckte, als ich schon gar nicht mehr an Hilfe glaubte.

Welche enorme Erleichterung und Linderung meiner typischen Tinnitus Beschwerden:

  • Ich kann wieder wunderbar Ein-und durchschlafen!
  • Ich integriere das Gerät einfach in meinen Alltag!
  • Ich nehme mein Ohrgeräusch nur mehr im Hintergrund wahr!
  • Ich kann mich gut konzentrieren!
  • Ich habe Spaß im Leben und kann gut entspannen!

 

Es ist mir eine Herzensangelegenheit diese wunderbare Erfahrung mit Ihnen zu teilen, damit Sie sich nicht länger quälen müssen.


Überzeugen und informieren Sie sich selbst unverbindlich und kostenlos in diesem kostenlosen E-Book.

Holen Sie sich alle Informationen, kostenlos, die mir geholfen
haben Tinnitus zu lindern. In diesem kostenlosen E-Book!

 

Liebe Kunden - hier können Sie demnächst unseren Ratgeber herunterladen

Kundenstimmen

  • Ich bin Auszubildende und leide seit etwa einem Jahr an Ohrgeräuschen. Da ich aber erst 18 Jahre alt bin, konnte und wollte ich nicht akzeptieren, dass dieser Ton für den Rest meines Lebens bleiben wird. Dann habe ich durch einen Bekannten von tinniwell erfahren und es direkt ausprobiert. Nach der ersten Therapiewoche konnte ich wieder schlafen, entspannen und somit wieder voll an meinem Ausbildungsplatz arbeiten, 6 Wochen nach der ersten Anwendung kann ich sehr gut mit meinem Tinnitus umgehen, denn er ist um ca. 40% leiser als vor der Therapie.

    Anna Bergmann
    Karlsruhe
  • Ich hatte am nach vier Tagen auf dem rechten Ohr keinen Pfeifton mehr, das linke Ohr dauerte dann noch weitere zwei Wochen bis sich auch hier eine Verbesserung zeigte. Ich bin jetzt so glücklich, dass mir tinniwell wieder mehr Lebensqualität verschafft hat. Ich schlafe wieder durch, kann mich jetzt wieder mehr meiner Familie widmen und für meine Selbstständigkeit habe ich auch mehr Energie.

    Jonny Denaro
    München
  • Tinniwell fügt sich sehr gut in meinen Alltag ein. Es ist so gut wie überall einsetzbar und aufgrund der handlichen Größe auch ein guter Begleiter unterwegs auf Reisen. Auf dem linken Ohr ist mein Tinnitus mittlerweile völlig verschwunden. Meine Lebensqualität hat sich deutlich verbessert. Ich bin nur noch selten gereizt und viel entspannter.

    Lisa Neumeier
  • Ich möchte hier von meiner Erfahrung mit tinniwell berichten, da dieses Gerät einfach funktioniert und ich anderen helfen möchte, die nach einer Lösung bei Tinnitus suchen. Bei mir kam der Tinnitus vor vier Jahren, als ich sehr viel Stress hatte. Die erste Zeit versuchte ich den Tinnitus nicht zu beachten – er wurde aber immer schlimmer. Dann war ich bei vielen Ärzten und machte einige Therapien. Manche waren gut, andere brachten gar nichts. Ganz weg ist der Tinnitus nie gewesen – bis zu dem Zeitpunkt, wo ich tinniwell regelmäßig benutzte. Plötzlich war mein Ohrgeräusch vollkommen verschwunden! Ich war überglücklich und darum möchte ich anderen sagen, dass tinniwell echt funktioniert und hilft, das lästige Monster ihm Ohr endlich zu beseitigen. Bitte probiert es wenigstens aus – ich bin mir sicher, es ist auch bei euch einen Versuch wert! Jedenfalls wünsche ich allen Betroffenen alles Gute und viel Erfolg mit tinniwell – ich hoffe es funktioniert auch bei euch so gut wie bei mir!

    Theresa Weinhold
    Wien
  • Ich habe seit 2 Jahren einen schlimmen Tinnitus, der aus drei verschiedenen Pfeiftönen besteht. Die Töne wechseln sich ab und treiben mich manchmal fast in den Wahnsinn. Eine Freundin erzählte mir von tinniwell, da habe ich das Gerät gleich ausprobiert. Wie ein Wunder sind zwei der drei Töne verschwunden. Der letzte Pfeifton wird immer schwächer und ist manchmal fast nicht mehr zu hören. Ich benutze tinniwell täglich und hoffe, dass ich damit auch das letzte störende Geräusch in meinem Ohr wegbringe.Viele andere Tinnitus Erfahrungsberichte zu tinniwell sind jedenfalls vielversprechend.

    Susanne Fuhrtner
    Graz
  • Mein Leidensweg begann vor 20 Jahren. Damals erlitt ich einen Gehörsturz und schweren Schwindel. Fast gleichzeitig trat der Tinnitus in mein Leben. Seither habe ich unzählige Fachärzte besucht, war bei HNO-Spezialisten und Neurologen. Phasenweise war ich sogar in psychologischer Behandlung. Alles aber ohne Erfolg. Nicht einmal eine stationäre Aufnahme mit hochmoderner Behandlung brachte Verbesserung. Ich war am Ende und als ich von tinniwell hörte, war ich zunächst sehr skeptisch. Vielleicht wieder etwas, um armen Tinnituspatienten ihr Geld aus der Tasche zu ziehen? Vielleicht wieder eines von 1000 Geräten, das nichts als ein wenig Ablenkung bringt? Ganz im Gegenteil und zu meiner Verwunderung stellte sich nach einigen Tagen regelmäßiger und intensiver Nutzung eine große Verbesserung bei mir ein. Mittlerweile bin ich soweit, dass der Tinnitus nur mehr in ganz stressigen Situationen auftaucht. Die restliche Zeit bleibe ich von ihm verschont. Deshalb wende ich tinniwell weiterhin jeden Tag an. Ich kann es jedem, der Tinnitus Erfahrungen hat, nur bestens empfehlen – es ist tatsächlich sein Geld wert!

    Klaus Sibich
    Salzburg
  • Erfahrungsbericht - Mit dem Tinniwell Noiser Gerät - 17.09.2019 Meine Name ist Annett Doberenz. Seit einem Trauma im Januar diesen Jahres im Kopfbereich hatte ich einen Dauerpiepton im linken Ohr wahrgenommen. Welcher Verlauf der nachfolgenden Tage stärker wurde. Mit anfänglichen konsequenten physiotherapeutischen Maßnahmen konnte ich nur die Schmerzen und Verspannungen lösen, aber es gab keinerlei Veränderung des Dauertones im Ohr. Auch eine Facharzttermin brachte auch nicht die gewünschten Informationen/ Lösungen. Aufkommende Schlafstörungen (Tage lang wach) und depressive Verstimmungen waren dann die Folge. Durch Recherchen im Internet bin ich dann auf den Tinnitus Selbsthilfeverein gestoßen und auf eine Therapieempfehlung für ein Tinniwellgerät. Daraufhin sind wir mit dem Vertreter Herr Spitzschuh in Kontakt getreten. Bei einem zeitnahen persönlichen Treffen konnten wir uns informieren über die Handhabung und Möglichkeiten des Gerätes. Das Angebot das Gerät eine gewisse Zeit zu testen fand ich sehr gut und habe es auch gleich genutzt. In der ersten Zeit konnte ich das Gerät nicht so nutzen wie ich es wollte, auf Grund eines angeschlagenen vegetativen Nervensystem`s, da ich keine Ruhe und Geduld gefunden habe bei der Nutzung. Nach etwa 4-5 Wochen hatte ich mein Gleichgewicht wieder erreicht und somit war eine kontinuierlichen Nutzung endlich möglich. Von anfänglich 30 Minuten pro Tag habe ich es gesteigert in dem ersten Monat auf 2 Stunden am Tag bis heute. Da meine Tinnitus/ Dauerton im Verlauf verändert hat und nicht mehr einer Frequenz zu zuordnen war habe ich später eine Einstellung bei 5 Hz und einer Lautstärke um 20 im Rauschmodus gewählt. Das hat gut funktioniert. Der aktuelle Stand ist das der Tinnitus sich in den letzten 6 Monaten seit dem Beginn der Therapie mit dem Tinniwell sehr positiv verändert hat und tageweise schon verschwindet (im Moment 3 Tage und etwas darüber hinaus). Es ist jetzt auch keine Dauerpiepton mehr, sondern eher ein Rauschen und Zischen ( ähnlich wie bei Kohlensäure im Getränk). Dies ist jedoch sehr abhängig von der emotionalen Anspannung im Alltag. Meine anfänglichen Schlafstörungen und Verstimmungen, durch das Trauma und den Tinnitus ausgelöst, ist seit der konsequenten Nutzung des Tinniwell auch ohne Medikamente verschwunden. Die Möglichkeiten des Gerätes sind sehr angenehm bei der Nutzung, das einfache Handling und Einstellung lassen sich gut bewältigen. Ich nutze das Gerät täglich und genieße sehr die Wärme und Musik auch als Entspannung nach einem anstrengenden Tag. Was immer auch für Körper und Geist angenehm ist, aber vor allem positiv auf die noch teilweise vorhandenen Ohrgeräusche auswirkt. Einer weiterführenden Nutzung bis zum vollständigen Verschwinden der restlichen Ohrgeräusche steht nichts im Weg. Danke für die Möglichkeit und Begleitung durch Herrn Spitzschuh Mit frdl.Grüßen Doberenz Annett

    Anett Doberenz
    Enns

 

 

In unserem Internen Bereich finden Sie nützliche Informationen zum Thema!

Hier geht es zum internen Bereich für Interessenten und Kunden

Um in unseren internen Iformationsbereich zu kommen - müssen Sie sich hier bitte registrieren und das E-Book herunterladen!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*